Get ready for Banausenrepublik


20
"In Erwägung, daß wir der Regierung was auch immer sie verspricht nicht trauen, haben wir beschlossen, unter eigner Führung uns nunmehr ein gutes Leben aufzubauen."


Startseite
"Musik"
Archiv
Gammeln für lau
Rezensionen
Kontäkt
Propaganda

Agitationsaktivitäten
- Informationsministerium
- Malereiministerium
- Literaturministerium


FreeFind

"Solcherart Parasiten haben meist einen einfachen Charakter,
wissen immer eine
Anekdote zu erzählen,
geben gern den Vierten
beim Kartenspiel ab und verabscheuen alle Pflichten."



Links
Backjumps II
BildBlog
Eye said it before
Popkulturjunkie
Duronium
1cm.de
Pankower Partisanen
El Commandante
500Beine + Neffe
Skeletor & die Prohibition
Die Asozialen Schweine, die asozialen Schweine
Taugenichts braucht Drogen
Alt Dreckig Häßlich Gemein
Fjaellet
U-Bahnistik Berlin
Verstärker
Nulltarif
Streßfaktor


Pandora
Singingfish
Suchmaschinen:
Kartoo
Romso (Nachrichten)

"Oh, ihr schwächlichen Umstürzler, ihr dürftigen Denker, warum bleibt ihr immer auf halbem Wege stehen?"


(Drück den Axi!)


kostenloser Counter








Krach und so

Kommission für musikalische Aufwertung der Handlungsfähigkeit der Banausenrepublik in Belangen der Agitation per reflexionslos emotionalisierender Klangkonstruktionen und internen grundlegenden seelischen Wohlbefindens schuldiger Musizirerei, kurz: Lärmkommission, kurz: Muko Krach.



Aus dem Frühwerk:
Malereiminister (damals known as Shivaguitarist) - Wizo - Alte Frau (mp3)
Man beachte bitte, daß der Kack mit begrenzten Mitteln innerhalb eines halben Nachmittags aufgenommen wurde, größenteils mit einem von der Schreibtischlampe hängenden 40-Mark-Mikrophon. Im letzten Refrain reißt die d-Saite, was nicht zu überhören ist. Lange her... Ich war siebzehn oder so

Aus dem Spätwerk:
Malereiminister - Nick Cave - West Country Girl (mp3)
Schwerst bekifft Elektropunkcover von Boatman's Call-Balladen aufnehmen ist eigentlich eine Beschäftigung, der wir aufgrund zwiespältiger Erfahrungen mittlerweile seltener nachgehen...
Suizidminister feat. Haßkandidat - Jung, Arm, Dumm (mp3)
Aufgrund technischer Widrigkeiten sei hier bis auf weiteres eine schlecht abgemischte Instrumentalversion von Suizids spektakulärer 60-Sekundenhymne, bislang ohne die brisanten Lyrics der beiden, veröffentlicht.


Songtexte:

Silbermond: Symphonie

woke up hung like a ton of bricks
don't know where the hell i am
whos this naked next to me
what did i do i gotta pee
can't work or go to school today
can't remember if i do that anyways.
got some money got no cllue
the world's a mess what can i do.

i hate my life
i hate my life
i hate my life
i hate my life

crashed the car lost the job
i'm dirty smelly total slob,
lot's of sex little love
stimulation no satisfaction.
life is hard
life is stress
life is such a pain in the ass
saturday nite,
i'm not dressed
how can i go on

i hate my life
i hate my life

your life's so bad
theyre gonna take it take it all away,

complain complain
life sucks anyway
it it's all so hard let them take it all away.
why the competition why stress to death
be happy with what you have most have so much less
i hope some day we realize how good it really is. yeah, i may hate my life at times but i always try to live








verantwortlich:
Propagandaminister/Gitarrenstaatssekretär (Veith Weidenfeldt)
Malereiminister/Gitarrenminister (J. Paulette H.)
Rapminister/Mixminister
Netzminister/Samlpeminister
Suizidminister/Pianominister

Slow down Gandhi Banausenrepublik
Now go to sleep...